SV 09 Alsdorf e.V.

Willkommen auf der Website unseres Sportvereins in 57518 Alsdorf (Rheinland-Pfalz) mit den Abteilungen Fußball, Tischtennis, Turnsport und Shaolin Kempo

Verein | Chronik


Die Vereinschronik des SV 09 Alsdorf vom Gründungsjahr 1909 bis heute


  • 1909 | Gründung des Sportverein 09 Alsdorf e.V. durch 33 Männer aus Alsdorf. Annähernd regelmäßiger Spielbetrieb mit Vereinen aus der näheren und ferneren Umgebung.
  • 1914 | Erster Weltkrieg bringt den Sportbetrieb auch in Alsdorf zum Erliegen.
  • 1920er Jahre | In einer Verbindung mit dem katholischen Jungmännerverein und der Deutschen Jugendkraft gelingt es, den ortsnahen Sportplatz "In der Au" herzurichten.
  • 1939 | Zweiter Weltkrieg bringt erneut ein jähes Ende des Sportbetriebes.
  • 1945 und danach | Erschwertes Wiederaufleben des Sportbetriebes durch das Fehlen der vielen gefallenen und in Gefangenschaft geratenen aktiven Sportkameraden. Dennoch gelingt in den folgenden Jahren die Wiederbelebung des Sportes in Alsdorf.
  • 1959 | 50-jähriges Vereinsjubiläum an Pfingsten im Festzelt am Vereinslokal "Haus Hellertal". Danach kurzzeitige Einstellung des Seniorenspielbetriebes aufgrund massiver personeller Abgänge.
  • 1960er Jahre | Aufbau einer Gymnastikgruppe und Gründung einer Fußball-Altherren-Mannschaft.
  • 1969 | Bau der Schulsporthalle an der Grundschule. Betrieb der Sporthalle ermöglicht Bildung neuer Sportgruppen im Turnbereich. Gründung der Tischtennisabteilung.
  • 1971 | Durch Urteil des Verbandsgerichtes des FVR wird die 1. Fußballmannschaft in die 1. Kreisklasse zurückversetzt (angeblich versuchte Bestechung und Verstoß gegen "Amateurstatut").
  • Anfang 1970er Jahre | Turner-Leistungszentrum in Alsdorf.
  • 1974 | Einweihung des von der Gemeinde Alsdorf erbauten Rasensportplatzes mit Leichtathletikanlagen und entsprechendem Umkleidegebäude. Hierdurch weitere Sportangebote im Breitensportbereich.
  • 1984 | 75-jähriges Vereinsjubiläum im Festzelt auf dem Sportplatzgelände "In der Au". Prämierte Jubiläumsfestschrift "Chronik und Heimatgeschichte, 75 Jahre SV 09 Alsdorf".
  • 1985 | Gründung der Skiabteilung. Angebote von Skigymnastik und organisierten Skifreizeiten mit ausgebildeten Übungsleitern. Nachlassendes Interesse bewirkt eine Aufgabe der Abteilung Anfang der 1990er Jahre.
  • 1987 | Gründung einer Tennisabteilung. Wegen fehlender Möglichkeiten, Spielfelder zur Verfügung zu stellen, wird die Abteilung Anfang der 1990er Jahre wieder aufgegeben.
  • 1989 | 80 Jahre SV 09 Alsdorf – 20 Jahre Tischtennis im SV 09.
  • 1991 | Gründung der Kampfsport-Abteilung "Shaolin Kempo" mit dem zwischenzeitlich weltweit anerkannten Lehrer Olaf Bock.
  • 1994 | Gründung einer Radsport-Abteilung.
  • 1996 | Nachdem kein Nachfolger für den ausscheidenden Shaolin-Kempo-Trainer Olaf Bock gefunden werden kann, muss die Abteilung geschlossen werden.
  • 1999 | Errichtung des lange ersehnten Sportheimes mit Küche auf dem Sportplatzgelände am Rasenplatz durch verdiente Vereinsmitglieder.
  • 2005 | Für Turn- und Gymnastikabteilung wird endlich eine Abteilungsleiterin gefunden. Dadurch erfährt die Abteilung einen rasanten Aufschwung der bis heute anhält. Es werden viele neue Gruppen ins Leben gerufen.
  • 2007 | Grundsanierung des Sportheimes durch Vereinsmitglieder nach Wasserschaden und Herrichtung des Vorplatzes.
  • 2009 | 100-jähriges Vereinsjubiläum an Pfingsten im Festzelt auf dem Sportplatzgelände "In der Au" mit großem Festumzug quer durch Alsdorf.
  • 2010 | Zusammenschluss der Fußball-Seniorenabteilungen des SV 09 Alsdorf und der SG Kirchen/Freusburg/Wehbach zur SG Alsdorf/Kirchen/Freusburg/Wehbach.
  • 2013 | Auflösung der Radsport-Abteilung.
  • 2014 | Neugründung der Kampfsport-Abteilung "Shaolin Kempo".
  • 2016 | Abriss des maroden Umkleidegebäudes am Sportplatz.
  • 2017 | Gründung einer Cheerleading-Gruppe mit dem ersten Training am 13. November
  • 2018 | Auflösung der Aerobic-Gruppe Ende Juli
  • 2018 | Neubau und Fertigstellung des neuen Umkleidegebäudes (seitens der Gemeinde) auf dem Sportplatzgelände
  • 2019 | Auflösung der Cheerleading-Gruppe Mitte August
  • 2019 | Gründung der Fitnessgruppe "Dance-Fitness" mit dem ersten Training am 6. November
  • 2020 | Gründung einer neuen Eltern-Kind-Turngruppe mit Beginn am 04. März
  • 2020 | Im Zuge des bundesweiten Lockdowns während der Corona-Pandemie werden Mitte März Sportplatz und Turnhalle in Alsdorf von der Ortsgemeinde zur Nutzung geschlossen. Es findet kein Sportbetrieb statt. Wiederaufnahme des Vereinssports durch Öffnung der Sportstätten am 06.07. unter strengen Hygieneregeln.
E-Mail
Anruf
Karte
Infos