SV 09 Alsdorf e.V.

Willkommen auf der Website unseres Sportvereins in 57518 Alsdorf (Rheinland-Pfalz) mit den Abteilungen Fußball, Tischtennis, Turnsport und Shaolin Kempo

Startseite | Schnell-Navigation


Die Abteilungen stellen sich vor

Fußball | Tischtennis | Turnsport | Shaolin Kempo

Ergebnisdienst Fußball

Vereinsspielplan | Herren I | Herren II | B-Jugend | C-Jugend | C2-Jugend | D-Jugend | D2-Jugend | E-Jugend | E2-Jugend | E3-Jugend | F-Jugend | F2-Jugend | F3-Jugend

Ergebnisdienst Tischtennis

Vereinsspielplan | Herren I | Herren II | Herren III | Jugend I | Jugend II

Startseite | Aktuelles


Zurück zur Übersicht

18.06.2020

Verein | Arbeitseinsatz des SV 09 Alsdorf während Corona-Pause

Leider ruhen die sportlichen Aktivitäten aufgrund der geschlossenen Sportstätten noch immer. Vorstandsmitglieder des SV 09 Alsdorf e.V. nutzen jedoch die aktuelle „Corona-Pause“, um am Rasensportplatz „In der Au“ in Alsdorf ehrenamtlich einige Instandsetzungsarbeiten durchzuführen.

Beispielsweise wird gerade das Geländer um den Sportplatz neu gestrichen, um es in neuem Glanz erscheinen zu lassen. Unter der Aufsicht des neuen 1. Vorsitzenden, Jens Kötting, treffen sich regelmäßig Mitglieder des Vorstandes, um das in die Jahre gekommene Geländer des Rasenplatzes auf Vordermann zu bringen. Dies geschieht natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften und der Abstandsregelung. Zunächst wird mit einer „Flex“ die alte Farbe entfernt, anschließend dann das Geländer mit einer neuen Farbe gestrichen.

Die „Farbtöpfe“ werden durch die Gemeinde zur Verfügung gestellt. Ortsbürgermeister Rudolf Staudt ist sehr erfreut über diese Maßnahme, spart unser Verein der Gemeinde durch diesen Arbeitseinsatz doch sehr viel Zeit ein, denn normalerweise wäre die Ortsgemeinde als Träger der Sportstätte für diese Maßnahmen zuständig.

Weiterhin hat sich der Vorstand dazu durchgerungen, im eigenen Vereinsheim eine neue Küche zu installieren. Auch hier laufen die Arbeiten unter Einhaltung aller Vorschriften auf Hochtouren. Die alte Küche wurde bereits demontiert sowie vorbereitende Maßnahmen für die neue Küche getroffen.

Positiv zu erwähnen ist hierbei, dass sowohl die Küche als auch die Geländerfarbe, Pinsel und weitere Arbeitsutensilien bei ortsansässigen Händlern in der VG Betzdorf-Gebhardshain gekauft wurden.

Abschließend bittet der Vorstand noch einmal alle Mitglieder um Geduld. Sobald durch die Behörden Möglichkeiten für die Wiederaufnahme des Vereinssports geschaffen werden, setzt sich der Vorstand umgehend damit auseinander, um seinen Mitgliedern wieder Breitensport anzubieten.

Bis dahin bleibt alle gesund. Es grüßt der Vorstand des SV 09 Alsdorf e.V.

 Arbeitseinsatz-Sportplatz_2020-05.jpg


Zurück zur Übersicht


E-Mail
Anruf
Karte
Infos